97

Wie kann ich ihre Gefühle wieder wecken?

Felix05


38
3
3
@Niklas552 Es geht so, ich vermisse sie immer noch sehr, was wohl nicht wirklich auf Gegenseitigkeit beruht, weil sie sich immer noch nicht von sich aus gemeldet hat.
Vor zwei Tagen hatte sie in ihrer Instagram Story etwas später abends ein Bild vom Weihnachtsmarkt, da habe ich natürlich Angst, dass sie mit irgendwem neues dort ist, aber es war keiner markiert. Als Anstoß, dass ich ihr mal schreiben soll, hat sie das bestimmt nicht gemacht.
Ich frage mich auch warum sie nicht schreibt entweder bin ich ihr schon komplett egal, oder sie traut sich nicht zu schreiben, weil sie ein schlechtes Gewissen hat, oder mich nicht verletzen will und wartet eher dass ich ihr schreibe.

26.11.2021 10:40 • x 1 #76


Felix05


38
3
3
Meine Exfreundin war schon immer selten bei WhatsApp online und jetzt nach der Trennung noch weniger, ab und zu habe ich mal gesehen dass sie online ist, wenn ich online war, aber diese Woche habe ich sie noch nicht online gesehen, das kommt mir etwas komisch vor.

02.12.2021 15:26 • #77



Wie kann ich ihre Gefühle wieder wecken?

x 3


Fliesentisch

Fliesentisch


1968
1
4376
Zitat von Felix05:
Meine Exfreundin war schon immer selten bei WhatsApp online und jetzt nach der Trennung noch weniger, ab und zu habe ich mal gesehen dass sie online ist, wenn ich online war, aber diese Woche habe ich sie noch nicht online gesehen, das kommt mir etwas komisch vor.

Ich weiß, es ist schwer, aber deine Ex ist deine Ex - Wann sie wo online ist, ist erstmal völlig irrelevant. Menschen ändern diese Gewohnheiten nach Trennungen sogar relativ häufig, wenn sie Bezug zur ehemaligen Beziehung haben. Würde versuchen, mir da so wenige Gedanken wie möglich zu machen!

02.12.2021 15:33 • x 2 #78


Felix05


38
3
3
@Fliesentisch Ja da hast du auch wieder recht, ich mache mir halt Sorgen, ob es nur ihr Uni Stress ist, ihr etwas passiert ist, oder es irgendeinen anderen Grund hat.

Wir sind jetzt seit 2 ein halb Wochen getrennt und seitdem hatten wir auch keinen Kontakt. Aber ich wollte eigentlich warten bis sie sich meldet, weil sie ja wieder Interesse zeigen soll und ich will ihr ja auch nicht hinterher laufen da kann sie mich ja gar nicht vermissen oder wieder Interesse aufbauen.

02.12.2021 15:56 • #79


Fliesentisch

Fliesentisch


1968
1
4376
Zitat von Felix05:
@Fliesentisch Ja da hast du auch wieder recht, ich mache mir halt Sorgen, ob es nur ihr Uni Stress ist, ihr etwas passiert ist, oder es irgendeinen anderen Grund hat. Wir sind jetzt seit 2 ein halb Wochen getrennt und seitdem hatten wir auch keinen Kontakt. Aber ich wollte eigentlich warten bis sie sich meldet, weil ...

Blöderweise kannst du aber auch keine emotionale Distanz aufbauen, wenn du schaust, ob sie online ist. Die wäre aber bitter nötig, damit du später eine eigene Entscheidung treffen kannst, gesetzt dem Fall, sie würde sich melden. Zwei Wochen sind nichts, um eine Trennung zu verarbeiten, also mach bitte langsam und versuche, sie so wenig wie möglich in dein Leben zu lassen. Glaub mir, die durch dieses Verhalten aufgebaute Hoffnung gehen zu lassen, ist genau so schlimm wie die eigentliche Trennung. Tu dir das nicht an.

02.12.2021 16:00 • x 2 #80


DonaAmiga

DonaAmiga


4249
4
7144
Zitat von Felix05:
Ich frage mich auch warum sie nicht schreibt
Aus demselben Grund, weswegen sie sich von dir getrennt hat: Sie möchte dich nicht mehr! Du bist für sie Vergangenheit! Und es gibt auch keine Pflicht zur Kontaktpflege mit Ex! Insbesondere dann nicht, wenn Ex mit der Formulierung Leb wohl einen Schlussstrich gezogen hat, der praktisch der Inbegriff von endgültig ist!

Zitat von Felix05:
oder sie traut sich nicht zu schreiben, weil sie ein schlechtes Gewissen hat,
Warum sollte sie das haben?

02.12.2021 16:26 • x 4 #81


Valtax


136
4
117
Zitat von DonaAmiga:
Aus demselben Grund, weswegen sie sich von dir getrennt hat: Sie möchte dich nicht mehr! Du bist für sie Vergangenheit! Und es gibt auch keine Pflicht zur Kontaktpflege mit Ex! Insbesondere dann nicht, wenn Ex mit der Formulierung Leb wohl einen Schlussstrich gezogen hat, der praktisch der Inbegriff von ...

Da hast du sicherlich recht aber das muss man nicht so harsch sagen. Hier durchleben Menschen Trennungen und suchen sich Trost und Hilfe in einem Forum, ich halte nichts davon, dass man seine persönliche Meinung und Erfahrungen so in einen Kommentar einfließen lässt. Ist mir bei dir @DonaAmiga schon mehrfach aufgefallen.

02.12.2021 17:16 • #82


DonaAmiga

DonaAmiga


4249
4
7144
Zitat von Valtax:
ich halte nichts davon, dass man seine persönliche Meinung und Erfahrungen so in einen Kommentar einfließen lässt.

Nee? Wessen Meinung und Erfahrungen denn sonst?
Wie soll z. B. ich deine Meinung wo einfließen lassen? Und warum z. B. deine Meinung, wenn ich doch selbst eine habe?

Ach ja, @Valtax : Und warum sollte ich (w, 52) mir von dir (m, 26) vorschreiben lassen, wessen Meinung und Erfahrungen ich wie zu vertreten habe?

Genug OT.

02.12.2021 17:20 • x 2 #83


Felix05


38
3
3
@Valtax Danke dass du dich so einsetzt, solche harschen Worte ziehen einen dann nochmal mehr runter.

02.12.2021 17:27 • #84


Felix05


38
3
3
@Fliesentisch Ich hoffe halt, dass sie sich doch nochmal meldet und ich ihr doch noch irgendwo etwas bedeute, wir hatten zwar nicht so eine lange Beziehung aber dafür eine sehr intensive Zeit, da hält man sich halt an solchen Sachen fest. Und ja da hast du recht, wenn sich die Hoffnung nicht erfüllt wird es dann nochmal mehr weh tun.

02.12.2021 17:33 • #85


Fliesentisch

Fliesentisch


1968
1
4376
Zitat von Felix05:
@Fliesentisch Ich hoffe halt, dass sie sich doch nochmal meldet und ich ihr doch noch irgendwo etwas bedeute, wir hatten zwar nicht so eine lange Beziehung aber dafür eine sehr intensive Zeit, da hält man sich halt an solchen Sachen fest. Und ja da hast du recht, wenn sich die Hoffnung nicht erfüllt wird es dann ...

Ich kenne das, auch ich ertappe mich oft bei diesem Gedanken. Aber das Blöde ist eben, dass sie ja durchaus schreiben könnte, wenn sie wollte, aber sie tut es nicht. Sie will nicht, sie entscheidet sich dagegen, aus welchen Gründen auch immer. Und solange sie sich aktiv dagegen entscheidet, können wir hoffen, bis wir schwarz werden, es wird nichts passieren. Denn wenn die Entscheidung pro Kontakt nicht aus ihren Beweggründen heraus kommt, dann ist jede Hoffnung vergebens. Deshalb sollte man sie auch nicht kultivieren...

Was @DonaAmiga angeht: Die ist einfach so. Sie schreibt viele kluge Dinge, ist dabei aber eben nicht immer allzu feinfühlig. Das tut im ersten Moment weh, hilft aber oftmals trotzdem ganz gut. Die Mischung aus brutaler Konfrontation und Trösten machts, und dafür sind ganz gerne mal unterschiedliche User zuständig. Am Ende zählt, dass du aus dieser Negativspirale kommst, und nichts anderes!

02.12.2021 17:38 • x 3 #86


Ayaka

Ayaka


1460
2
2881
Aber letztlich hast du nichts davon wenn sie sich meldet - das wirft dich nur wieder um die zwei Wochen zum Zeitpunkt der Trennung zurück.

wahrscheinlich meldet sie sich gerade auch deshalb nicht, weil sie dir einen Freundschaftsdienst tun will - nämlich den, dich bei der Verarbeitung der Trennung zu unterstützen, denn bevor du in der Lage bist zu realisieren, dass es wirklich vorbei ist, brauchst du mal Abstand. Kontakt wäre aktuell pures Gift.

Respektiere doch ihre Entscheidung, so wie du sie beschreibst hat sie diese nicht leichtfertig getroffen, anstatt zu hoffen, dass alles wieder wie durch ein Wunder gut wird.

02.12.2021 17:44 • x 2 #87


Valtax


136
4
117
Zitat von DonaAmiga:
Nee? Wessen Meinung und Erfahrungen denn sonst? Wie soll z. B. ich deine Meinung wo einfließen lassen? Und warum z. B. deine Meinung, wenn ich doch selbst eine habe? Ach ja, @Valtax : Und warum sollte ich (w, 52) mir von dir (m, 26) vorschreiben lassen, wessen Meinung und Erfahrungen ich wie zu vertreten habe? Genug ...

Meine Meinung sollst du nirgendwo einfließen lassen aber es wäre taktvoll sich nicht immer wieder so zu äußern, zumal dir das Alter wohl nicht die Weitsicht und Weißheit geschenkt hat, die du denkst.
Es geht hier darum andere aufzubauen und nicht seine schlechte Laune oder sonst irgendwas noch an anderen auszulassen, das ist mehr als daneben.

02.12.2021 18:47 • #88


Camaro


312
588
Und dann wäre ja noch die Option diejenigen zu ignorieren, deren Meinung einem nicht passt, anstatt jetzt einen Schlagabtausch zu konstruieren oder aber man hält gegensätzliche Meinungen einfach mal aus.
Das war jetzt meine Meinung.

02.12.2021 18:53 • x 1 #89


Felix05


38
3
3
@Fliesentisch Ich weiß ja auch nicht was gerade in ihr vorgeht und warum sie nicht schreibt, vielleicht hat sie ja auch ein schlechtes Gewissen, oder möchte mich nicht weiter verletzen. Aber wie du schon gesagt hast, sollte sie schon von sich aus schreiben, damit man irgendwo Hoffnung haben kann. Ich weiß nur nicht ob sie sich überhaupt traut sich zu melden.

02.12.2021 20:29 • #90



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag