608

Wie viel Geduld bis zum ersten Treffen aufbringen?

K
Hallo, Ich bin jetzt in einer Situation in der ich nicht so recht weiter weiß.

Ich habe auf einer Datingapp jemanden kennengelernt.

Nach ein paar Tagen schreiberei habe ich navh einem Treffen gefragt. Sie sagte ja, aber sie würde gerne vorab mal telefonieren. Ein super Telefonat von 1h40. Wir sind auf einer Wellenlänge und es fiel mir wirklich leicht.

Wir haben dann am Sonntag auch nochmal telefoniert und am Montag recht viel geschrieben.

Sie macht auch gerne süße Komplimente und bringt rüber, dass sie gerne mit mir schreibt und telefoniert.

Also sie ist schon interessiert würde ich sagen.

Leider gibt es bezüglich Treffen ein Problem. Sie hat mir gesagt das sie erste Treffen hast, weil es ja sein könnte das ich sie komplett schlimm finde. Ich habe die Situation dann entspannt.

Ich fragte sie am Freitag wie es mit einem Treffen am Abend aussieht. Und sie sagte sie hätte nichts vor und eventuell spontan.

Ich habe dann aber am Abend eine Einladung von Freunden bekommen und bin da hingegangen weil ich ja mit ihr keinen Termin hatte. Bevor ich alleine rumsitze.

Habe ihr dann mitgeteilt das ich weg bin und wir haben dann ein wenig gechattet. Es hat sie nicht verägert

Am Sonntag haben wir wieder telefoniert und ich habe ihr gesagt das wir uns mal treffen müssen. Und da hat sie wieder erwähnt das sie froh ist wenn sie es hinter sich hat, weil sie erste Treffen hasst. Ich habe dann nachgehakt. Und sie meinte sie ist selbstbewusst und hat keine Angst vor Ablehnung und ihr sei mögliche Ablehnung komplett egal. Trotzdem hasst sie erste Treffen.

Am Montag verlief super gut mit schreiben. Sie hat mir viele Komplimente gemacht und Zuneigung gezeigt und auch mit dem Kussmund Smiley angefangen.

Wir führen den Chat auch ohne Scham und man kann über alles reden. Sie sagt auch immer, wir können da und da mal zusammen hingehen (in Zukunft). Und ich schreibe ihr auch z.B: kannst ja mal dahin mitkommen oder du kannst mir ja gerne beim Möbel streichen helfen. Und sie bejaht das auch und gerne gerne.

Gestern war dann weniger weil sie in Ihrer Wohnung renoviert hat. Ich habe sie gestern Abend noch gefragt ob sie am Donnerstag schon was vor hat. Denn heute ist sie mit Kollegen essen und am Wochenende ist sie weg. Und sie meinte: Ich weiß noch nicht, ich wollte eigenentlich in der Wohnung weitermachen, wieso?

Ich sprach sie dann auf ein Treffen an und dann kam: Ja wir können ja mal schauen. Vielleicht klappt es ja am Donnerstag.

Ich weiß nun nicht was ich tun soll. Ich möchte nicht mehr so anhänglich wie früher sein.

Wer Interesse hat soll kommen und wer nicht, der soll gehen. Bei ihr ist es schade, weil die Interessen und die Wellenlänge zu einander passen und so war es noch nie. Dennoch glaube ich das es bezüglich Treffen eine never ending story wird.

Ich bin halt der Meinung das man sich dafür auch mal Zeit nehmen soll. Wenn man auf Partnersuche ist muss man das schonmal machen. Ich habe das Gefühl das sie etwas ausweichen will. Aber da verstehe ich ihr starkes Interesse nicht. Das führt doch zu nichts.

Ob es mit der Vergangenheit zusammenhängt. sie hat mir erzählt das die Partnersuche extrem schwierig ist und alle immer nur an die Wäsche wollen obwohl sie angeben eine Beziehung zu suchen.

Was meinst ihr zu diesem Fall? Lieber aufhören? Oder die Zeit investieren?

Danke schonmal
Bin übrigens 27, falls es was hilft

25.01.2023 08:57 • #1


D
Lauf - rote Flaggen ohne Ende

25.01.2023 09:03 • x 9 #2


A


Wie viel Geduld bis zum ersten Treffen aufbringen?

x 3


Ayaka
Zitat von Koalaa:
Ich sprach sie dann auf ein Treffen an und dann kam: Ja wir können ja mal schauen. Vielleicht klappt es ja am Donnerstag.

wär mir definitiv zu wenig - auch dieses spontan könnten wir mal und dann wirds und wirds nix - wär mir zu blöd. Ich würde es wohl glatt da beenden, ich kann mit totaler Unverbindlichkeit und immer sponti sponti nicht umgehen.

Du solltest dir also überlegen, ob solche Charakterzüge zu dir passen und das auch in Zukunft für dich ok wäre oder nicht.

Ich hab mich immer lieber schnell getroffen und dann erst weiter geschaut. Du hast jetzt meiner Meinung nach schon oft genug nachgefragt - jetzt kannst du entweder klar ansprechen was nun ist oder den Kontakt auslaufen lassen bis sie mal von sich aus in die Gänge kommt.

25.01.2023 09:03 • x 6 #3


PuMa
Kurios.

Sie meldet sich auf einer Dating App an aber hasst ein erstes Treffen mit Männern?

Klingt nach Zeitverschwendung.

Vor allem, zieht sie es vor ihre Wohnung zu gestalten als dich mal für 1 Std zumindest auf einen Kaffee zu treffen?

Wie gesagt, liest sich nach Zeitverschwendung.

25.01.2023 09:04 • x 11 #4


aquarius2
Warum zögert sie? Also du hast dein Interesse ja bekundet, sie ist zurückhaltend. Zieh du dich doch auch Mal etwas zurück und reagiere nur auf ihre Kontaktaufnahme. Frage erst Mal für eine Woche nach keinem Date. Wenn von ihr nichts kommt zieh dich langsam zurück.
Auch ich bin vor dem ersten Treffen unsicher, aber es ewig hinauszuschieben bringt nichts!

25.01.2023 09:08 • x 1 #5


Charla
Zitat von Koalaa:
sie meinte sie ist selbstbewusst und hat keine Angst vor Ablehnung und ihr sei mögliche Ablehnung komplett egal. Trotzdem hasst sie erste Treffen.

Sehr widersprüchlich die Dame, ich finde, dass ist Hinhaltetechnik das Treffen solange hinauszuschieben, Zeit für 90 Min. telefonieren hat sie ja auch.
Der Stress, den sie angeblich mit 1.Treffen hat würde sich verstärken, je länger sie dieses aufschiebt!

Habt ihr auch über Video gechattet, hast du sie sehen können ?

25.01.2023 09:09 • #6


K
Ja das Ding ist halt, sie wird mich dann auf den letzten Freitag ansprechen. Sie hat mir beim Telefonat am Sonntag ja auch gesagt das sie am Freitag bereit gewesen wäre.

Ich bin nun auf dem Stand von Donnerstag mit: Wir können ja mal schauen ob es Donnerstag vielleicht klappt
Daraufhin habe ich den Vorschlag gemacht sich heute zu treffen. Sie hat einen Termin in meiner Stadt. Mal sehen was darauf kommt

Ich verstehe nur nicht an was es liegt. Soll es ein Spiel sein oder hat sie wirklich Panik?

25.01.2023 09:13 • x 1 #7


Anubie
Wenn ein ängstliches Mäuschen für dich eine akzeptable Wahl wäre, lohnt es sich vielleicht schon, ja.
Wenn du eine Frau möchtest, die mit beiden Beinen selbstbestimmt im Leben steht, nein.

25.01.2023 09:14 • x 5 #8


K
@Charla
Kein Videochat. Normales Telefonat.
Sie schickt mir ja auch Bilder von dem was sie gerade macht. Also beschäftigt ist sie wirklich. Also renovieren oder mit Kollegen essen. Das stimmt das sie viel macht

25.01.2023 09:15 • x 1 #9


K
@Anubie
Sie sagte mir ja das sie sehr sehr Selbstbewusst ist und ihr Körbe egal sind.
Allerdings sagte sie mir auch das ich sie ja wortwörtlich sch. finden könnte
Was stimmt nun

25.01.2023 09:17 • #10


K
@aquarius2
Wie soll ich mich zurückziehen?
Es ist halt dieses normale Frage Antwort Spiel. Es geht immer weiter im Chat

25.01.2023 09:18 • #11


Anubie
Zitat von Koalaa:
ihr Körbe egal sind.

Naja. Da stimmt ihre Argumentation, warum sie dich nicht trifft ja hinten und vorne nicht.
Vielleicht ist ihr es dann nicht wichtig genug. Aber irgendwo belügt sie entweder sich selbst oder dich.

25.01.2023 09:19 • x 1 #12


PuMa
Zitat von Koalaa:
Sie schickt mir ja auch Bilder von dem was sie gerade macht. Also beschäftigt ist sie wirklich. Also renovieren oder mit Kollegen essen. Das stimmt das sie viel macht


Und das ist wichtiger als ein Date mit dir? Wozu dann auf eine Dating App rumlungern?

Zitat von Koalaa:
Sie sagte mir ja das sie sehr sehr Selbstbewusst ist und ihr Körbe egal sind.
Allerdings sagte sie mir auch das ich sie ja wortwörtlich sch. finden könnte
Was stimmt nun


Nein, klingt nicht Selbstbewusst. Dass ist quatsch.

25.01.2023 09:20 • x 4 #13


Anubie
Zitat von Koalaa:
@aquarius2 Wie soll ich mich zurückziehen? Es ist halt dieses normale Frage Antwort Spiel. Es geht immer weiter im Chat

Einfach immer etwas mehr Zeit zum antworten lassen, bis es ihr unheimlich wird

25.01.2023 09:23 • x 3 #14


W
@Koalaa :
Zitat von Koalaa:
Ja das Ding ist halt, sie wird mich dann auf den letzten Freitag ansprechen. Sie hat mir beim Telefonat am Sonntag ja auch gesagt das sie am Freitag bereit gewesen wäre.

Gewiss....klar, wenn der Termin rum ist und Du sowieso nicht gekonnt hättest, dann hätte sie Zeit gehabt?

Ich glaube auch, sie hält Dich hin, aus welchen Gründen auch immer. Ich würde ihr allenfalls noch vorschlagen, dass sie sich doch dann melden soll, wenn sie ein Treffen möchte.

25.01.2023 09:24 • x 3 #15


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag