78

Willkommen in der Friendzone

Offspring78


3297
1
3159
Zitat von Windywillow:
Eine Frau mit Zielen, Persönlichkeit und Überzeugungen

Paplapplap, so leicht kommst du mir nicht davon;-)
Ziele, Persönlichkeit und Überzeugungen machen einen noch nicht zur Frau. Ich habe sowas bspw auch.
Was ich meinte war: wie genau kommt deine weibliche Seite zum Vorschein, wie kann ich mir das vorstellen, wie lebst du diese aus?

09.03.2021 01:07 • #31


Windywillow


234
2
740
Zitat von Tempest:
Das sag mal in einem Frauenthread

Auch noch am Weltfrauentag!
Sorry. Ich mag meine M. Öpse. Die sind schön. Ich guck gerne hin. Darf auch ein Typ gerne hingucken - oder eine andere Frau.
Schäm ich mich nicht für

09.03.2021 01:09 • x 3 #32



Willkommen in der Friendzone

x 3


Pinkstar

Pinkstar


5392
2
7267
Zitat von Windywillow:
Was'n das fürn Kack?
Das ist mir jetzt auch mitnichten nur ein Mal passiert. inzwischen leider auch mit drei Männern, die ich durchaus interessant gefunden habe und die ich gerne "anders" kennengelernt hätte - aber nichts zu machen.
Entweder gucken die meinen Hobbykeller an = Friendzone
oder meinen Ausschnitt = Fck-Zone.


Hallole

Dein Thread war ziemlich lustig

Leider lernst du wohl bisher Männer kennen, die dich als Mensch nicht wahrnehmen, sondern entweder als heisse Braut oder als Mann-Frau-Gemisch-Hobbykeller-Kumpeline

Das heisst, du lernst bisher die falschen Typen kennen.

Ganz spontan würde ich vorschlagen wenn ich du wäre:

Schweige über dein Hobby in den ersten paar Wochen des Kennenlernens. Also lass den Mann da auch erstmal gar nicht rein und wie gesagt erwähne es erstmal nicht in der Kennlernphase.

Was dich, als heisse Frau, betrifft, da kannste dann sofort nen Cut machen, sobald das 1. Kompliment in Richtung "heiss" geht, den dann gleich mal abzuhaken, weil so ein Typ nur auf das Äussere schaut.

Klar sind Männer meist visuell veranlagt, und klar, das Schöne Reizbare ist für Männer irgendwie wichtig, aber es gibt auch Männer, die die Frau als Mensch kennenlernen wollen. Das sind zwar wenige Männer. Aber es gibt sie!

Also achte darauf, wie sich ein Mann in den ersten Wochen des Kennenlernens benimmt und wenn er sich weiterhin emphatisch verhält und dich nicht als 6-Bombe sieht sondern als eine sehr interessante und hübsche Frau, dann kannst du mit ihm in den Hobbykeller gehen

Wie gesagt, nur eine Idee von mir.

L G Pinkstar

09.03.2021 01:09 • x 2 #33


Tempest


1749
4
1355
Zitat von Windywillow:
Sorry. Ich mag meine Brust.

du musst dich nicht dafür entschuldigen, ich mag meine auch

09.03.2021 01:11 • x 1 #34


Windywillow


234
2
740
Zitat von Offspring78:
wie genau kommt deine weibliche Seite zum Vorschein, wie kann ich mir das vorstellen, wie lebst du diese aus?

Ehrlich? Ich wüsste nicht mal genau, was das sein soll. Ich flenne bei Filmen, bin eine fürsorgliche und liebevolle Mama, ich bin in Zuwendungen körperorientiert?!
Ist das "weiblich"?
Ansonsten mache ich meinen Kram echt alleine...also auch, weil ich muss...da ist jetzt nicht so viel Spielraum

Zitat von Pinkstar:
dann kannst du mit ihm in den Hobbykeller gehen

Das ist wahrscheinlich eine gute Idee. Vielleicht bin ich wirklicb zu schnell damit, Leute in meinen privaten Bereich zu lassen....liegt wohl daran, dass das eben nie so 100% komplett "Fremde" sind, sondern man irgendwelche Kontaktecken hat.
Ist vielleicht was dran...dass dadurch zu schnell ein Gefühl von "Kennen" besteht, das objektiv gar nicht da ist.
Guter Punkt...

09.03.2021 01:15 • x 1 #35


Tempest


1749
4
1355
Zitat von Pinkstar:
Klar sind Männer meist visuell veranlagt, und klar, das Schöne Reizbare ist für Männer irgendwie wichtig, aber es gibt auch Männer, die die Frau als Mensch kennenlernen wollen. Das sind zwar wenige Männer. Aber es gibt sie!

Das Eine schließt das Andere ja nicht aus, damit haben aber viele ein Problem. Wieso entweder oder und nicht sowohl als auch?

09.03.2021 01:17 • #36


Tempest


1749
4
1355
Zitat von Windywillow:
Auch noch am Weltfrauentag!

Das sind die Iden des Märzes
Wer Iron Maiden kennt singt da mit

09.03.2021 01:27 • #37


Offspring78


3297
1
3159
Zitat von Windywillow:
Ehrlich? Ich wüsste nicht mal genau, was das sein soll. Ich flenne bei Filmen, bin eine fürsorgliche und liebevolle Mama, ich bin in Zuwendungen körperorientiert?!
Ist das "weiblich"?

Das fragst du mich?
Nun, du sagtest, du magst deine Brust und bringst sie gerne zur Geltung. Das KÖNNTE ein Hinweis sein, warum einige Männer sofort und nur das 6 Objekt in dir sehen (je nachdem, WIE du sie präsentierst, aber ich ahne bereits, es ist sehr extrem?).
Dann hast du oben vom "Klischee" gesprochen, das klingt für mich eher abwertend und so, als ob du nicht wirklich viel hältst von den sagen wir mal "typischen" Frauen. Was für mich auch ein Hinweis wäre, dass du doch (noch) nicht so ganz im Reinen mit dir bist.
Nur meine Gedanken. Ich bin eigentlich absolut sicher, dass es genug Verehrer für dich gäbe. In mir entsteht allerdings auch der Eindruck, dass du nicht wirklich einen Partner haben willst (und brauchen sowieso nicht).

09.03.2021 01:28 • #38


Windywillow


234
2
740
Zitat von Tempest:
. Wieso entweder oder und nicht sowohl als auch?

Genau das, holy crap, frage ich mich auch.

Ich mein klar, ich schau auch, ob ein Kerl mir gefällt...ABER: wenn ich nicht im ersten Moment denke: "Oh mein Gott, wie heiß!", schreibe ich den Typ für mehr nicht ab - solange ich denke: hey, das und das ist süß bei ihm oder anziehend oder interessant - bin ich erstmal offen für mehr Kennenlernen der Person.

Ich hab halt im Moment das Gefühl, dass alle, die mich auf der Ebene weiter kennenlernen dann denken: "Joooaaa, süßes Lachen, aber guter Kumpel. Sauberer Charakter. Kann ich über Fußball und Analfisteln reden."
Oder halt: "Whouh, scharfe Braut, heiß, clever, Kategorie: feuchter Traum. sch. mal auf die Hobby s."

09.03.2021 01:32 • #39


Tempest


1749
4
1355
Zitat von Offspring78:
Das KÖNNTE ein Hinweis sein,

09.03.2021 01:32 • #40


Windywillow


234
2
740
Zitat von Offspring78:
du magst deine Brust und bringst sie gerne zur Geltung

Zitat von Offspring78:
(je nachdem, WIE du sie präsentierst, aber ich ahne bereits, es ist sehr extrem?).

Na.
Ich hab nur gesagt, ich mag sie und ich finds auch ok wenn jemand anderes hinguckt.
Ich trage vorrangig Hoodies und ganz normale TShirts.
Zitat von Offspring78:
Das fragst du mich?

Naja, ja.
Du scheinst ja eine bestimmte Vorstellung davon zu haben, wenn du fragst, wie icu das zur Geltung bringe?

Ich habe keine davon, was "typisch weiblich" ist. Außer vielleucht das, was ich beschrieben habe.
Naja. Und ich schmeiße halt meinen Haushakt mit Kind mit Kochen und so...aber das meint ja am Weltfrauentag hoffentlich auch keiner

09.03.2021 01:34 • x 1 #41


Tempest


1749
4
1355
Zitat von Windywillow:
Ich hab halt im Moment das Gefühl, dass alle, die mich auf der Ebene weiter kennenlernen dann denken: "Joooaaa, süßes Lachen, aber guter Kumpel. Sauberer Charakter. Kann ich über Fußball und Analfisteln reden."

Und wieder vermischt du 2 Dinge

09.03.2021 01:36 • x 1 #42


Pinkstar

Pinkstar


5392
2
7267
Zitat von Windywillow:
Das ist wahrscheinlich eine gute Idee. Vielleicht bin ich wirklicb zu schnell damit, Leute in meinen privaten Bereich zu lassen....liegt wohl daran, dass das eben nie so 100% komplett "Fremde" sind, sondern man irgendwelche Kontaktecken hat.
Ist vielleicht was dran...dass dadurch zu schnell ein Gefühl von "Kennen" besteht, das objektiv gar nicht da ist.
Guter Punkt...


Ich komm deswegen drauf, weil ich mich ein bisschen in dir erkenne Zwar bin ich keine Rumschrauberin Aber dafür hätt ich so gerne eine kleine Holzwerkstatt *LOL*

09.03.2021 01:39 • x 1 #43


Windywillow


234
2
740
Zitat von Tempest:
Und wieder vermischt du 2 Dinge

Welche um Gottes Willen?
Und wieso ich? Die Aussage kam von einem Mann, nicht von mir.

09.03.2021 01:40 • x 1 #44


BrokenHeart

BrokenHeart


5561
6066
Aber schon seltsam, dass immer nur die Gegenseite alles zu verantworten hat .....

09.03.2021 01:42 • #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag