Seitensprung / Untreue beichten oder nicht?

Studien zu diesem Thema sind sich einig, dass die Chancen für eine Partnerschaft am besten stehen, wenn der Seitensprung gebeichtet wird. Das hört sich jedoch leichter an als getan. Wird ehrlich zugegeben, dass man einen Seitensprung begangen hat, können beide Partner den Vertrauensbruch wesentlich besser verarbeiten.

Wenn der Betrogene durch den Partner selbst von dessen Untreue erfährt, kann er einfacher wieder auf seinen Partner zugehen.

Auch ist dann das Bedürfnis, die Kleidung nach Hinweisen auf einen Seitensprung zu durchsuchen oder sich permanent Gedanken über die Untreue zu machen geringer, als wenn durch einen dummen Zufall oder gar über Dritte die ganze Wahrheit ans Licht kommt. Dies ist in der Regel nämlich der Fall.

In einem Großteil der Fälle entdecken die Betrogenen zufällig oder indem Sie mißtrauisch sind, dass ihr Partner untreu ist. Noch nicht einmal ein Viertel aller Fremdgeher hatte den Mut, ihr Fehlverhalten zu beichten.

Eine Affäre oder ein Seitensprung hinterlässt in jedem Fall immer Wunden. Daher sollten alle, denen die Partnerschaft wirklich am Herzen liegt, den Seitensprung beenden und lieber an der Beziehung arbeiten, als aus ihr zu fliehen.

Eine Beziehung besteht immer aus Höhen und Tiefen und gerade auch „schlechten“ Zeiten stärkt es eine Partnerschaft umso mehr, wenn beide miteinander reden und an der Beziehung arbeiten. Da Seitensprünge oftmals im körperlichen und leidenschaftlichen Bereich ihren Ursprung haben, lassen Sie Langeweile gar nicht erst aufkommen.

Reden Sie über Vorlieben und probieren Sie Neues aus. Dann stehen die Chancen sehr gut, dass ein Seitensprung erst gar nicht passiert.

Dem Partner vom Seitensprung wirklich erzählen?

Sollten Sie den Seitensprung beichten, wenn der Partner noch nichts davon weiss?

Lesen Sie hierzu auch diesen Foren Beitrag:  Fremdgegangen und beichten? Die dortigen Meinungen könnten Ihnen helfen.

Ob Sie das Fremdgehen beichten hängt davon ab, wie Sie mit Ihrem Gewissen zurecht kommen. Man kann sagen, dass nach der Beichte die Beziehung einen Knacks haben wird. Sollten Sie sich ihre Gefühle sicher sein und durch den Seitensprung gespürt haben, wie wichtig Ihnen Ihr Partner ist, dass sagen Sie besser nichts und machen es in Zukunft besser. Fragen Sie sich aber auch, ob Sie es wissen wollen würden, wenn Ihr Partner Ihnen fremd geht. Danach sollten Sie handeln.

Hier erhalten Sie Informationen, wenn die Affäre aufgeflogen ist.

Ist die Affäre aufgeflogen, dann gehen Sie am besten in die Offensive. Sie müssen nicht bis in das kleinste Detail gehen. Sagen Sie, dass es ein Ausrutscher war und dass es nicht mehr vorkommen wird. Das Vertrauen kann wiederkommen, wenn Sie nur lange genug daran arbeiten.

Trennung Paar